Vordere Augenkammer - ueberweisungspraxis-bremen.lws-mk.de

zurück zum Seitenanfang

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Katarakt (cataracta corticalis posterior)

 

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Katarakt (cataracta post polaris subcapsularis et corticalis)

 

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Katarakt (cataracta posterior polaris sutura) = Nahtstar

 

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Katarakt (cataracta posterior polaris sutura et punctata)

 

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Linsenluxation (LL)

Die Augenlinse (siehe Schema) lockert sich aus ihrer Aufhängung und verschiebt sich zur Seite oder nach unten.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Linsenluxation (LL)

Glaskörpermaterial (siehe Schema) dringt durch die Pupillenöffnung in die vordere Augenkammer.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Linsenluxation (LL)

Fortgeschritten.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Katarakt

intere Synechie, infolge einer Entzündung bleiben Verklebungen von der Iris zur Linsen Vorderkapsel zurück.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Katzenauge mit Pigmentresten und Fibrinresten

Nach Virus bedingter Augenentzündung.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Iriszysten

Gutartige Zysten bilden sich aus dem Irisgewebe und schwimmen oft frei in der vorderen Augenkammer – wichtig : regelmäßig Augendruck messen!

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Irismelanom

Tumor der Iris – meistens bösartig

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Iriszysten

Gutartige Zysten bilden sich aus dem Irisgewebe und schwimmen oft frei in der vorderen Augenkammer – wichtig : regelmäßig Augendruck messen!

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Irisatrophie

Geweberückgang der Iris – altersbedingt, gutartig, ohne Einfluss auf die Sehkraft.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

MPP = membrana pupillaris persistens (embryonaler Defekt)

Iris zu Linsenvorderkapsel, mit gravierender Visus-Beeinträchtigung.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

MPP = membrana pupillaris persistens (embryonaler Defekt)

lateraler Augenwinkel, Iris zu Iris – keine Visus – Beeinträchtigung, bei einigen Hunderassen dennoch Zucht ausschliessend.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

MPP = membrana pupillaris persistens (embryonaler Defekt)

Iris zu Iris strangförmig.

Überweisungspraxis-Bremen Dr. Carsten Rosenhagen

Verklebungen der Iris zur Linsenvorderkapsel

Als Folge einer hochgradigen Entzündung des Innenauges, z.B. durch einen perforierenden Fremdkörper wie einen Stachel, eine Katzenkralle oder einen Splitter.